MigrantenElternNetzwerk

Das MigrantenElternNetzwerk Göttingen – gegründet im Februar 2015 ist ein Zusammenschluss von aktiven Eltern mit Zuwanderungsgeschichte, Vertreterinnen von Bildungs- und Ausbildungseinrichtungen, Migrantenorganisationen, Initiativen und weiteren Institutionen aus Stadt und Landkreis Göttingen. Die Stadt und der Landkreis Göttingen unterstützen das MigrantenElternNetzwerk.

Die Geschäftsstelle ist beim Integrationsrat Göttingen angeschlossen.

Ansprechpersonen:

Birgit Sacher

Integrationsrat Göttingen

Tel. 0551 – 4002599

Email: integrationsrat@goettingen.de

oder

Isa Sandiraz

Integrationsbeauftragter, Landkreis Göttingen

Email:sandiraz@landkreisgoettingen.de

oder

Email: mengoettingen@outlook.de

Das MigrantenElternNetzwerk ist Teil eines landesweiten Netzwerkes mit weiteren Standorten in Braunschweig, Oldenburg, Hildesheim, Peine, Lüneburg und Hannover . Der Flyer des MigrantenElternNetzwerkes kann hier heruntergeladen werden.

Kontakt: MigrantenElternNetzwerkNiedersachsen

Arbeitsgemeinschaft Migranten, Migrantinnen und Flüchtlinge – amfn e.V.

Kurt-Schumacher-Str. 29

30159 Hannover

Tel. 0511-9215106

Als Teil des MigrantenElternNetzwerk Niedersachsens kann so ein landesweites Sprachrohr für Migranteneltern und ihre Kinder gebildet werden, um deren individuellen kulturellen Voraussetzungen besser in den Schulalltag eingliedern zu können. Zu den Zielen und Aufgaben des Netzwerks zählen unter anderem die Vernetzung von Eltern mit Migrationshintergrund und die selbstbewusste Wahrnehmung ihres Erziehungsauftrags. Dies wird u.a. durch die Unterstützung des Weiterbildungs- und Informationsbedarf von Eltern mit regelmäßigen Tagungen, Fortbildungen und Seminaren gewährleistet. Diese Fortbildungen werden von Fachreferenten in der gewünschten Landessprache gehalten und umfassen grundliegende Informationen zum allgemeinen Niedersächsischen Schulsystem und  thematisieren zudem auch Aspekte wie Chancen durch Mehrsprachigkeit oder Übergangsmöglichkeiten von Schule in den Beruf.

Wir suchen engagierte Eltern mit Migrationshintergrund, die sich über die verschiedenen Zukunftsperspektiven für ihre Kinder und die Bildungspolitik des Landes Niedersachsen informieren möchten und sich aktiv für die Bedürfnisse ihrer Kinder einsetzen, denn die Bildung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund ist die zentrale Frage einer zukunftsorientierten Integrationspolitik.

Interessierte Eltern möchten sich bitte an den Integrationsrat Göttingen wenden. Für Rückfragen stehen wir sehr gerne zur Verfügung. Der Flyer des MigrantenElternNetzwerkes Göttingen kann hier heruntergeladen werden.

Auftaktveranstaltung des MigrantenElternNetzwerkes Göttingen vom 13.10.2014

Bericht  Göttinger Tageblatt